Werbung

G Suite

Google(Kostenlos)

Nutzer-Bewertung7

Werbung

G Suite (ehemals Google Apps for Work) ist eine All-in-One-Suite, die alle bekannten Produktivitäts- und Kollaborationstools von Google unter einem Dach vereint. Die Liste der verfügbaren Apps umfasst Kalender, Laufwerk, Google Mail, Google Hangouts, Google+ und Sites sowie Google Docs, Sheets, Formulare, Folien und Google Vault. Das Tolle an der G Suite ist, dass Sie über die Google Admin-Konsole die volle Kontrolle über all diese Apps haben.

Werbung

Über die Google Admin-Konsole können Sie Nutzer hinzufügen, Geräte verwalten und Sicherheitseinstellungen für Ihre Daten konfigurieren. Sie können von einer einzigen Konsole aus Gruppen einrichten, Verifizierungsschritte hinzufügen und Single Sign On (SSO) verwenden. Dies ist eine solide Sicherheitsfunktion, die die Verwaltung mobiler Geräte einschließt, indem sie es Ihnen ermöglicht, BYOD-Sicherheitsrichtlinien auf iOS- und Android-Geräten durchzusetzen. Mit Google Vault sind Sie in der Lage, alle Arten von administrativen Aufgaben zu übernehmen, einschließlich der Archivierung von Daten und der Suche und des Exports von E-Mails und Chats in Ihrem Unternehmen zu Berichts- und Prüfungszwecken.

Team-Fahrt
Mit der neuen Team Drive-Funktion können Unternehmen Gruppen einrichten, die Dateien innerhalb von Google Drive besitzen. Dies ist eine Änderung gegenüber dem früheren Entwurf, der vorsah, dass jedes Dokument nur einer einzigen Person gehört. Die Änderung ist wirklich wichtig für Unternehmen, die ihre Dateien leichter verwalten wollen, da die Menschen dazu neigen, sich in verschiedenen Teams zu bewegen. Das neue Design bedeutet, dass die Teams ihren eigenen Ordner im Laufwerk haben können und alle darin enthaltenen Dateien besitzen können.

Unterstützung von Mutli-Geräten
Zu den unterstützten Geräten gehören Android, iPhone-iPad, iPhone, iPad, Mac, Windows, webbasiert und Windows Phone.

Unterstützung von Mehrsprachigkeit
Zu den unterstützten Sprachen gehören Chinesisch (vereinfacht), Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch und Ukrainisch.

Zu den unterstützten Ländern gehören Australien, Kanada, Europa, Deutschland, Indien, Lateinamerika, Nahost und Afrika, Großbritannien und die Vereinigten Staaten.

Preise
Die G Suite verwendet ein Preismodell für Abonnements, mit Plänen ab $5,00 pro Monat. Es gibt eine kostenlose Testversion (keine Kreditkarte erforderlich). Die G-Suite-Pläne beginnen mit einem Plan von 5 Dollar pro Benutzer pro Monat oder 50 Dollar pro Benutzer pro Jahr, zuzüglich Steuern. Die G Suite bietet auch einen unbegrenzten Speicher- und Tresorraumplan, der ab 10 Dollar pro Benutzer, pro Monat oder 120 Dollar pro Benutzer und Jahr plus Steuern kostet.

Unterm Strich
Mit der G Suite kann Ihr Unternehmen jederzeit und von jedem Ort aus auf alle Ihre Google-Anwendungen zugreifen, sei es von einem Desktop- oder Laptop-Computer, einem Tablet oder einem Mobiltelefon. Die Verwaltungskonsole ermöglicht Ihnen die einfache Verwaltung aller Unternehmensdaten, mobilen Geräte, E-Mail-Adressen und Sicherheitseinstellungen. Die umfangreiche Funktionspalette der G Suite deckt alle Aspekte des täglichen Betriebs ab.

Die G Suite bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, Online-Dokumente, Tabellenkalkulationen, Umfragen/Formulare und Präsentationen zu erstellen, sondern auch die Möglichkeit, Textdokumente, Präsentationen und Tabellenkalkulationen mit Google Drive gemeinsam zu nutzen, zusammenzuarbeiten und zu kommentieren. Durch die Verwendung von Hunderten von vorgefertigten Vorlagen können Sie auch mehrere Projekte erstellen. Mit der G Suite können Sie außerdem Besprechungen effizienter organisieren, indem Sie Ereignisse in einem gemeinsamen Kalender planen. Sie können Erinnerungen an Google Mail senden, an Videokonferenzen mit Hangouts teilnehmen und Ihre Präsentationen mit Slides teilen.

Titel:
G Suite, für Web Apps
Systemanforderungen:
  • Internet Explorer,
  • Firefox,
  • Chrome,
  • Opera
Sprache:
German
Verfügbare Sprachen
  • German,
  • English,
  • Spanish,
  • French,
  • Italian,
  • Japanese,
  • Polish,
  • Chinese
Lizenz:
Kostenlos
Erscheinungsdatum:
Saturday, January 1st 2000
Autor:
Google

https://www.google.com

Wir haben noch keine Changelog-Information von der Version von G Suite. Manche Entwicker teilen diese Information etwas später. Schauen Sie bitte in ein paar Tagen noch einmal vorbei.

Sie können uns helfen?

Falls Sie Informationen zum Changelog haben können, würden wir gerne von Ihnen hören. Weiter zu unsererKontaktseiteund lassen uns wissen.

Werbung

Werbung