Werbung

FAX.PLUS

Alohi SA(Kostenlos)

Nutzer-Bewertung8

Werbung

FAX.PLUS, der Online-Faxdienst, ermöglicht es den Benutzern, Faxe sicher zu senden und zu empfangen, ohne ein Faxgerät, ein Faxmodem oder sogar ein Festnetztelefon zu benötigen. Sie ist im Web, in iOS und Android verfügbar und ermöglicht es den Benutzern auch, Faxe direkt aus Google Docs, Google Sheets, E-Mail und über ihre Fax-API zu versenden.

Werbung

Die FAX.PLUS-Webanwendung verfügt über eine Vielzahl nützlicher Funktionen. Im Wesentlichen bietet es eine schnelle und qualitativ hochwertige Faxübertragung, die sowohl sicher als auch zuverlässig ist. Zu den weiteren Merkmalen gehören ein integrierter Scanner zum Scannen von Dokumenten und die Möglichkeit, eine herausragende elektronische Signatur anzubringen.

Weitreichend
Der Dienst kann Faxe in 42 verschiedenen Ländern mit einer eigenen Faxnummer empfangen, so dass Sie ihn in fast jeder Ecke oder auf der ganzen Welt nutzen können. Sie können auch kostenlose Faxe in 150 verschiedene Länder sowie 10 kostenlose Seiten versenden. Es ist auch mit der G Suite, Google Docs und Google Sheets Add-Ons kompatibel.

Was kann ich sonst noch erwarten?
Dank der FAX.PLUS-Webanwendung können Sie Faxe an Nummern senden, die eine Durchwahl erfordern, sowie an von Menschenhand betriebene Faxgeräte. Es gibt auch eine Option zur planmäßigen Zustellung und die Möglichkeit, Faxe per E-Mail zu versenden. Eine programmierbare Fax-API ist ebenfalls enthalten, und alle Daten werden plattformübergreifend synchronisiert.

Preise
Die FAX.PLUS-Webanwendung wird in fünf verschiedenen Kaufoptionen angeboten, die so konzipiert sind, dass sie für unterschiedliche Benutzer optimal geeignet sind. Bei der Option Kostenlos kann der Benutzer 10 Seiten kostenlos versenden, jede weitere Seite danach kostet 0,20 $. Leider können Sie mit dieser Option, obwohl Sie viele der wichtigen Funktionen haben, kein Fax empfangen und haben keine eigene Faxnummer.

Mit einem Basic-Abonnement können Sie 100 Seiten pro Monat für 4,99 $ kostenlos erhalten, und jede zusätzlich benötigte Seite kostet 0,10 $ zusätzlich. Mit dieser Option erhalten Sie eine spezielle Faxnummer und können sowohl empfangen als auch senden. In der Zwischenzeit zahlt der Inhaber eines Premium-Kontos bei jährlicher Rechnungsstellung 9,99 $ pro Monat für 300 kostenlose Seiten und zusätzlich 0,05 $ für alle anderen benötigten Seiten.

Ein Geschäftskonto, das laut FAX.PLUS das beliebteste ist, bedeutet, dass Sie spezielle Faxnummern und andere praktische Funktionen haben können. Diese beträgt 14,99 $ bei jährlicher Abrechnung, 19,99 $ bei monatlicher Abrechnung. Inzwischen hat ein Enterprise-Konto das komplette Paket bereitgestellt. Sie erhalten 3000 Seiten pro Monat gratis, wobei für jede zusätzliche Seite 0,03 Dollar extra berechnet werden. Diese Funktion wird mit $49,99 pro Monat bei jährlicher Abrechnung oder $59,99 pro Monat bei monatlicher Abrechnung berechnet.

Unterm Strich
Insgesamt erfüllt die FAX.PLUS-Webanwendung ihre drei Kernwerte. Sie ist sicher und zuverlässig, einfach zu bedienen und bietet eine weltweite Abdeckung. Die Vielzahl der verschiedenen Konten zeigt, wie sehr sich FAX.PLUS dafür einsetzt, einen flexiblen Service für verschiedene Benutzer anzubieten.

Abgesehen von den bereits beschriebenen Hauptmerkmalen können Sie auch eine Reihe anderer Vergünstigungen genießen, wenn Sie in FAX.PLUS investieren. Massenfaxen, Wiederholung fehlgeschlagener Faxe, Berichtssysteme, Fax-Header, sichere Archivierung und Kosteneinsparungen sind nur einige der zusätzlichen Dienste, die zur Verfügung stehen.

Titel:
FAX.PLUS, für Web Apps
Systemanforderungen:
  • Firefox,
  • Opera,
  • Internet Explorer,
  • Chrome
Sprache:
German
Verfügbare Sprachen
  • German,
  • English,
  • Spanish,
  • French,
  • Italian,
  • Japanese,
  • Polish,
  • Chinese
Lizenz:
Kostenlos
Erscheinungsdatum:
Saturday, January 1st 2000
Autor:
Alohi SA

https://www.alohi.com

Wir haben noch keine Changelog-Information von der Version von FAX.PLUS. Manche Entwicker teilen diese Information etwas später. Schauen Sie bitte in ein paar Tagen noch einmal vorbei.

Sie können uns helfen?

Falls Sie Informationen zum Changelog haben können, würden wir gerne von Ihnen hören. Weiter zu unsererKontaktseiteund lassen uns wissen.

Werbung

Werbung