Werbung

Labels and Databases

1.5.8

Cristallight Software(Testversion)

Nutzer-Bewertung3

Werbung

Cristallight Labels and Databases for Mac ist eine Anwendung für Etikettenhersteller und Designer, die ein nahtlos integriertes Datenbank-Management-Tool bietet.

Werbung

Die Software ist intuitiv und verfügt über eine schlanke und gut gestaltete Benutzeroberfläche, die es den Anwendern ermöglicht, eine beliebige Anzahl und Art von Etiketten, Umschlägen und Karten unter Verwendung verschiedener integrierter Etikettenformate zu erstellen und diese dann beim Drucken mit den in den Benutzerdatenbanken enthaltenen Informationen zusammenzuführen.

Mit den Cristallight-Etiketten und Datenbanken können Sie Ihren Dokumenten problemlos Datenbankfeldobjekte, Text, Grafiken und Bilder, Boxen, Ovale, Linien, Muster in jeder Schriftart, Farbe oder Drehung, Farbverläufe und Barcodes hinzufügen.

Mit der App können Sie auch zahlreiche Bildeffekte wie Deckkraftgrad und Bildmaske anwenden. Sie können leicht zwischen der Datenbank- und der Etikettenansicht des Mac wechseln, eine sofortige Vorschau anzeigen und die Arbeit mit dem Etikettenersteller intuitiv und schnell gestalten.

Die Software ist gut konzipiert, und die Datenbankintegration ist der Schlüssel. Sie können Etiketten aus der Datenbank drucken, wobei Sie entweder einen Datensatz der Datenbank oder eine Folge von Datensätzen verwenden können. Die Etiketten und Datenbanken enthalten eine umfassende Liste von Etikettenpapier in der Liste der Papierformate.

Auf der technischen Seite können Sie Ihre Etiketten auf gängigem Etikettenmaterial von A-One, APLI , Avery und vielen anderen US-amerikanischen, europäischen oder asiatischen Herstellern drucken.

Labels and Addresses wurde auch so konzipiert, dass es mit so ziemlich jedem Etikettendrucker funktioniert, wie z.B. dem DYMO LabelWriter, dem ZEBRA-Thermodrucker und vielen, vielen anderen. Sie können eine beliebige Anzahl von Etiketten ab einer beliebigen Position auf dem Blatt drucken, bestimmte Etiketten vom Druck ausschließen, Beschnittzugaben kontrollieren, Druckversatz, Beschnitt- und Schneidemarken kontrollieren.

Das integrierte Datenbankmodul Labels and Databases hilft Ihnen, Kontaktinformationen (Namen, Adressen, Telefonnummern usw.) einfach zu speichern und zu verwalten. Der Datenbank-Datensatz besteht aus Datenbankfeldern, einschließlich des Bildfeldes, sowie vier anpassbaren Benutzerfeldern.

Sie ist einfach zu bedienen und verfügt über eine Vielzahl von leistungsstarken Funktionen, die Ihnen helfen, Ihre Kontaktliste wirklich zu verwalten. Druckt lineare und 2D-Barcodes, Text und Bilder. Es unterstützt die Barcodetypen Postnet, Code 128, UPC-A, UPC-E, ISBN, Datamatrix und QRCode. Strichcodes können auch so eingestellt werden, dass sie beim Drucken zusammengeführt werden, d.h. die Strichcodedaten werden aus der Datenbank entnommen, es können sequentielle Strichcodes beim Drucken erstellt oder die Etiketten als Grafikdatei exportiert werden.

Hauptmerkmale:

  • Integriertes Datenbankmodul.
  • Schlanke und gut gestaltete Schnittstelle.
  • Funktioniert mit den meisten gängigen Druckern.

Insgesamt gesehen ist Cristallight Labels and Databases for Mac eine extrem gut gestaltete Software und einen Versuch wert.

Titel:
Labels and Databases,1.5.8 für Mac
Systemanforderungen:
  • Mac OS X
Sprache:
German
Verfügbare Sprachen
  • German,
  • English,
  • Spanish,
  • French,
  • Italian,
  • Japanese,
  • Polish,
  • Chinese
Lizenz:
Testversion
Erscheinungsdatum:
Friday, June 30th 2017
Autor:
Cristallight Software

https://www.cristallight.com

Wir haben noch keine Changelog-Information von der Version 1.5.8 von Labels and Databases. Manche Entwicker teilen diese Information etwas später. Schauen Sie bitte in ein paar Tagen noch einmal vorbei.

Sie können uns helfen?

Falls Sie Informationen zum Changelog haben können, würden wir gerne von Ihnen hören. Weiter zu unsererKontaktseiteund lassen uns wissen.

Werbung

Werbung