Werbung

CloudMounter

3.3

Eltima Software(Testversion)

Nutzer-Bewertung4

Werbung

Im heutigen Zeitalter erschwinglicher, unbegrenzter Hochgeschwindigkeits-Internetverbindungen und SSD-Laufwerke mit geringer Kapazität in Apples MacBook-Reihe werden Cloud-Speicherdienste immer beliebter. Das sind großartige Neuigkeiten für diejenigen von uns, die keine Wechselfestplatten mit sich herumtragen wollen, um Daten von einem Ort zum anderen zu übertragen, oder alle unsere Medien auf lokalen Laufwerken aufbewahren müssen; Sie müssen Ihre Dateien einfach auf einen Cloud-Server hochladen und können dann bei Bedarf darauf zugreifen.

Werbung

Dieses praktische Dienstprogramm von Eltima Software ist ein zentralisierter Client, der Informationen über die beliebtesten Cloud-Speicherdienste direkt vom Mac Finder aus verwaltet. CloudMounter ermöglicht es, Cloud-Accounts und Web-Server als lokale Festplatten auf Ihrem Mac zu installieren, wodurch Sie die Werkzeuge erhalten, um alle Ihre Cloud-Accounts von einem einzigen Zugriffspunkt aus zu überwachen.

Die wichtigsten Dienstleistungen umfassen:

  • Google Drive.
  • Microsoft OneDrive.
  • Amazonas S3.
  • Ablagefach.
  • WebDAV-Server.
  • FTP-, FTPS- und SFTP-Server.

Ein herausragendes Merkmal von CloudMounter ist, dass Sie eines Ihrer Dropbox-, Google Drive- und OneDrive-Konten auswählen und diese kostenlos über den Finder verwalten können.

Die einfache Schnittstelle und die intuitive Navigation der App machen die Nutzung dieses speziellen Dienstprogramms sehr einfach. Sie starten die App, wählen den gewünschten Dienst aus, geben Ihre Anmeldedaten ein und schon kann es losgehen.

Neben den Verbindungen zu Cloud-Diensten ermöglicht CloudMounter auch die Verbindung zu entfernten FTP-, SFTP-, FTPS- und WebDAV-Servern, wie Sie sie auch zu jedem beliebigen gemeinsamen Standort in Ihrem lokalen Netzwerk herstellen würden.

Sie können sich mit verschiedenen Konten verbinden, einschließlich Google Drive, Dropbox, Amazon S3 und OneDrive-Konten sowie (S)FTP- und WebDAV-Servern.

Der CloudMounter-Dienst ist so sicher wie möglich, da Ihre Anmeldedaten sicher in Ihrem Mac OSX Schlüsselbund gespeichert sind und über SSL-verschlüsselte Kanäle direkt an die Server Ihres Cloud-Dienstes gesendet werden.

Insgesamt ist CloudMounter eine hervorragende Möglichkeit, von einem Ort aus auf alle Ihre Cloud-Services zuzugreifen. Die Schnittstelle ist ästhetisch ansprechend, sehr einfach zu bedienen und kann von Benutzern aller Fachrichtungen navigiert werden.

Wir haben noch keine Changelog-Information von der Version 3.3 von CloudMounter. Manche Entwicker teilen diese Information etwas später. Schauen Sie bitte in ein paar Tagen noch einmal vorbei.

Sie können uns helfen?

Falls Sie Informationen zum Changelog haben können, würden wir gerne von Ihnen hören. Weiter zu unsererKontaktseiteund lassen uns wissen.

Werbung

Werbung