Werbung

Tenorshare Tunescare

1.4.0.0

Tenorshare(Testversion)

Nutzer-Bewertung7

Werbung

Tenorshare TunesCare stellt sich selbst als das ultimative iTunes-Reparaturwerkzeug dar, mit dem Sie so gut wie jedes Problem, das Sie mit iTunes haben, beheben können.

Werbung

Natürlich verlassen sich Millionen von Menschen weltweit auf iTunes, um Musik zu hören und Filme zu sehen. Aber wenn es schief geht, wie es manchmal geschieht, kann es ein echter Alptraum sein, wenn man versucht, es zu korrigieren, und genau hier kommt TunesCare ins Spiel.

TunesCare ist ein Software-Dienstprogramm, das beschädigte iTunes-Bibliotheken fast ganz von selbst reparieren kann, ohne dass der Benutzer etwas tun muss. So können nicht nur iTunes-Synchronisierungsprobleme wie "iTunes kann die Inhalte des iPhone nicht lesen" gelöst werden, sondern es ist auch selbst für relative Anfänger leicht zu bedienen und zugänglich. Auch TunesCare hat einen guten Ruf und schneidet bei der Bewertung meist sehr gut ab.

TunesCare kann bei der Behebung aller Arten von Problemen und Fehlermeldungen von iTune helfen, wie z. B. Aktualisierungs-, Installations-, Wiederherstellungs- und Nicht-Öffnungsfehler. Tatsächlich kann TunesCare über hundert individuelle Fehlertypen in Verbindung mit iTunes beheben, einschließlich Synchronisierungsfehler zwischen gemeinsam genutzten Geräten und individuell für iPhones, iPads und iPods.

Die Verwendung von TunesCare ist einfach und leicht zu handhaben. Die Schnittstelle unterscheidet sich zwar von dem, was viele iOS-Benutzer gewohnt sind, sieht aber gut aus und ist einfach zu navigieren. Solange TunesCare Ihr Gerät erkennen kann, kann es es wahrscheinlich reparieren. Klicken Sie einfach auf "iTunes-Synchronisationsprobleme beheben" und das Programm beginnt automatisch mit der Reparatur Ihrer beschädigten iTunes-Bibliothek. Sobald TunesCare beendet ist, öffnen Sie einfach iTunes und synchronisieren Sie Ihre Daten nach Wunsch.

Es gibt auch Unterstützung für iTunes, die zwar normal funktioniert, aber unter Leistungsproblemen wie langsamen Starts und Verzögerungen zu leiden scheint.

TunesShare kann die folgenden Probleme beheben:

  • iTunes wird nicht mit dem iOS-Gerät synchronisiert.
  • iTunes funktioniert nicht mehr, friert ständig ein oder stürzt sogar ab.
  • iTunes konnte nicht installiert werden oder iTunes wurde nicht korrekt installiert.
  • Das Upgrade von iTunes ist fehlgeschlagen, weil das Installationsprogramm nicht über ausreichende Berechtigungen verfügt.
  • iTunes lässt sich nicht öffnen, weil der Apple Application Support nicht gefunden wurde.
  • iTunes Helper wurde nicht korrekt installiert.
  • Service Apple Mobile Device Service konnte nicht gestartet werden.

TunesCare kann auch fehlende oder beschädigte iTunesDB- und iTunesCDB-Dateien wiederherstellen, verschiedene Fehler bei der Aktualisierung und Wiederherstellung von iTunes beheben und die Leistung von iTunes wieder auf die ursprüngliche Leistung steigern.

Insgesamt ist Tenor TunesCare ein lohnendes und gutes Wartungs- und Reparaturprogramm für iTunes, das so gut wie keine Eingaben von Benutzern erfordert, aber eine hohe Erfolgsquote hat und dazu beitragen kann, Ihr iTunes wieder zum Leben zu erwecken.

Titel:
Tenorshare Tunescare,1.4.0.0 für Windows
Größe:
4.74 MB
Systemanforderungen:
  • Windows XP,
  • Windows 2003,
  • Windows 7,
  • Windows 8,
  • Windows Vista,
  • Windows 2000,
  • Windows 10,
  • Windows 98
Sprache:
German
Verfügbare Sprachen
  • German,
  • English,
  • Spanish,
  • French,
  • Italian,
  • Japanese,
  • Polish,
  • Chinese
Lizenz:
Testversion
Erscheinungsdatum:
Thursday, October 5th 2017
Autor:
Tenorshare

https://www.tenorshare.com

SHA-1:
0ccf2b64d1aef1b2e13b3dabed4ad6a61b39772c

Wir haben noch keine Changelog-Information von der Version 1.4.0.0 von Tenorshare Tunescare. Manche Entwicker teilen diese Information etwas später. Schauen Sie bitte in ein paar Tagen noch einmal vorbei.

Sie können uns helfen?

Falls Sie Informationen zum Changelog haben können, würden wir gerne von Ihnen hören. Weiter zu unsererKontaktseiteund lassen uns wissen.

Werbung

Werbung