Werbung

Axialis IconWorkshop

6.91

Axialis Software(Testversion)

Nutzer-Bewertung7

Werbung

Mit IconWorkshop können Sie Ihre eigenen Icons für Windows, Macintosh und Unix erstellen. Es erstellt Windows-Symbole bis zu 256x256 für Windows Vista und Macintosh-Symbole bis zu 512x512 für Leopard (Mac OS 10.5). Unix verwendet PNG-Symbole. IconWorkshop erstellt PNG-Bilder mit Alphakanal mit wenigen Klicks, auch aus vorhandenen Windows- und Mac OS-Symbolen.

Werbung

Die neue Generation von Icons verwendet eine variable Transparenz (Alphakanal). Diese Funktion ermöglicht die Erstellung schöner Symbole mit glatten Rändern und Schatten. Sie benötigen ein professionelles Werkzeug, um solche Symbole zu erstellen. Der Axialis IconWorkshop wurde mit einem Ziel vor Augen entwickelt: "Ikonenqualität".

Genießen Sie den leistungsstarken Editor, der es erlaubt, die verschiedenen Bildformate eines Icons aus einer Originalzeichnung ohne Qualitätsverlust zu erstellen.

Fünf Gründe, IconWorkshop auszuprobieren:

  • Ein professionelles Werkzeug für alle Ihre Bedürfnisse
  • Symbole für Windows und Macintosh OS erstellen
  • Sofort produktiv sein - keine komplizierten Einstellungen
  • Zugang zu privaten Bildobjekten
  • Kompatibel mit den Standards der grafischen Industrie
Titel:
Axialis IconWorkshop,6.91 für Windows
Größe:
39.83 MB
Systemanforderungen:
  • Windows 2000,
  • Windows XP,
  • Windows 98,
  • Windows 7,
  • Windows 10,
  • Windows Vista,
  • Windows 8,
  • Windows 2003
Sprache:
German
Verfügbare Sprachen
  • German,
  • English,
  • Spanish,
  • French,
  • Italian,
  • Japanese,
  • Polish,
  • Chinese
Lizenz:
Testversion
Erscheinungsdatum:
Thursday, August 11th 2016
Autor:
Axialis Software

https://www.axialis.com

SHA-1:
901c2c9b1911a16525072f8a833d6fadf6138361

Wir haben noch keine Changelog-Information von der Version 6.91 von Axialis IconWorkshop. Manche Entwicker teilen diese Information etwas später. Schauen Sie bitte in ein paar Tagen noch einmal vorbei.

Sie können uns helfen?

Falls Sie Informationen zum Changelog haben können, würden wir gerne von Ihnen hören. Weiter zu unsererKontaktseiteund lassen uns wissen.

Werbung

Werbung