1. downloads
  2. business software
  3. news
  4. reviews
  5. top apps
Download FileZilla 3.6.0 Beta 1

FileZilla 3.6.0 Beta 1

Von FileZilla  (Open Source)
Benutzer-Bewertung
Werbung

FileZilla Client ist ein schneller und zuverlässiger FTP, FTPS und SFTP-Client, der über alle Platformen genutzt werden kann. Er enthält viele nützliche Features und verfügt über ein intuitives grafisches Nutzerinterface.

Unter anderem beinhalten die Features von FileZilla folgende Funktionen:

  • Einfach Nutzbarkeit
  • Unterstützt von FTP, FTP über SSL/TLS (FTPS) und SSH File Transfer Protocol (SFTP)
  • IPv6 Unterstützung
  • Erhältlich in vielen Sprachen
  • Unterstützt die Wiederaufnahme und die Übertragung von Dateien, die größer als 4GB sind
  • Leistungsstarker Site Manager und Transferwarteschlange
  • Lesezeichen
  • Unterstützung von Drag & Drop
  • Einstellbare Übertragungsraten
  • Dateinamenfilter
  • Assistent zur Netzwerkeinrichtung
  • Fernbearbeitung von Dateien
  • Verbindung aufrechterhalten
  • Unterstützung von HTTP/1.1, SOCKS5 und FTP-Proxy
  • Datenlogging

Titel: FileZilla 3.6.0 Beta 1
Dateiname: FileZilla_3.6.0-beta1_win32-setup.exe
Dateigröße: 4.48MB (4,695,538 Bytes)
Anforderungen: Windows XP / Vista / Windows 7 / XP 64-bit / Vista 64-bit / Windows 7 64-bit / Windows 8 / Windows 8 64-bit / Windows 10 / Windows 10 64-bit
Sprachen: Mehrere Sprachen
Lizenz: Open Source
Datum hinzugefügt: 22 Oktober 2012
Autor: FileZilla
www.filezilla-project.org
MD5-Prüfsumme: DBB9F19882B730E7E9271B8407C4203B

# New features:
* Auto-scroll file lists if dragging an item near the top or bottom
* Add option to create empty files to the remote file list context menu
* Support legacy servers sending directory listings in EBCDIC
* Added Tango icon set
* First-time users now get prompted whether they want to save passwords when first using the quickconnect bar
* Greatly improve TLS performance by updating to GnuTLS 3.1.x with Nettle backend
# Bugfixes and minor changes:
* FTP proxies now work with IPv6 addresses as proxy address
* Handle expired TLS sessions when trying to reuse a session
* TLS session reusing no longer fails with newer GnuTLS versions due to changed semantics of gnutls_session_get_data
* Directory listings now longer sporadically fail if two connections try to list the same directory in parallel
* Partially Work around a Ubuntu-specific problem with modal dialogs not being modal resulting in crashes

blog comments powered by Disqus