Download DAEMON Tools Lite 4.35.6

DAEMON Tools Lite 4.35.6

Benutzer-Bewertung
Thank you for voting
Screenshot 1 Screenshot 2 Screenshot 3

Mit DAEMON Tools können Sie Sicherheitskopien Ihrer physischen CDs/DVDs/HD DVDs/Blu-ray-Disks in „virtuellen Laufwerken“ oder sogenannten „Disk-Image“-Dateien erstellen, die direkt auf Ihrer Festplatte laufen. Sie können auch mit Images arbeiten, die von anderen Brennprogrammen erstellt wurden! DAEMON Tools unterstützt eine große Bandbreite an Imagetypen. Verwenden Sie den CD-/DVD-Imagekonvertierer, um Ihren Image-Katalog auf ein Imageformat umzustellen!

1. Emulieren von virtuellen CDs/DVD-ROMs/HD DVDs und Blu-ray-Laufwerken

Mit DAEMON Tools Lite [Kommerziell] können bis zu vier virtuelle CD-/DVD-Laufwerke auf Ihrem PC emuliert werden. Virtuelle Laufwerke werden in Ihrem Betriebssystem genauso abgebildet wie die echten Laufwerke. Wählen Sie ein virtuelles Laufwerk aus und wählen Sie dann die Imagedatei, die Sie mounten, also als Laufwerk einrichten möchten. Sie finden das erstellte virtuelle Laufwerk mit der gemounteten Imagedatei in Ihrem Arbeitsplatz. Probieren Sie es aus! Das virtuelle Laufwerk sieht genauso wie ein echtes Laufwerk mit einer echten Disk aus, oder? Ja, aber es ist viel schneller!

2. Eine Imagedatei erstellen

Mit DAEMON Tools Lite [Kommerziell] können Sie ISO- und MDS-Imagedateien von Original-Disks erstellen, die in Ihrem physischen CD-/DVD-/HD DVD-/Blu-ray-Laufwerken eingelegt sind. Oder Sie benutzen Images, die Sie zu einem früheren Zeitpunkt mit einem anderen Programm erstellt haben. Die Produkte von DAEMON Tools sind kompatibel mit einer großen Bandbreite an Imagetypen.

Wichtigste Features

  • erstellt *.iso- und *.mds-Images;
  • emuliert bis zu 4 virtuelle CD-/DVD-Laufwerke
  • führt das Mounten und Unmounten von Images aus
  • unterstützt *.b5t, *.b6t, *.bwt, *.ccd, *.cdi, *.cue, *.nrg, *.pdi, *.isz;
  • bietet eine leistungsfähige Befehlszeilen-Oberfläche.
Neueste Version
DAEMON Tools Lite 4.49.1

Neueste Technologienachrichten von TechBeat