1. downloads
  2. business software
  3. news
  4. reviews
  5. top apps
Download Avast! Home Edition 4.8.1195

Avast! Free Antivirus 4.8.1195

Von Avast Software  (Nicht-kommerzielle Freeware)
Benutzer-Bewertung
Werbung

Running A Rapid Scan On Your Hard Drive With Avast! Free

Avast! Free Antivirus ist ein effizientes und umfangreiches Antivirus-Programm. Es ist dank der verlässlichen und vertrauenswürdigen Marke, die Avast kreiert hat, eins der beliebtesten Antivirus-Programme, die es gibt. Die wichtigsten Funktionen, die Avast! Free Antivirus weiterhin so beliebt machen, sind die einfache Oberfläche, optimierte Scan-Optionen und die kontinuierlich aktualisierte Datenbank an Virus-Definitionen.

Einfache, verbesserte Oberfläche

Die 2014er-Version hat eine viel einfachere und schneller benutzbare Oberfläche. Schlüsselfunktionen können leicht in der Seitenleiste erreicht werden und die Homepage ist jetzt anpassbar, so dass man die Tools, die man am meisten benutzt, direkt wählen kann. Die Gesamterscheinung ist sauber und ordentlich und die Schaltflächen sind intuitiv beschriftet und positioniert.

Rundum-Schutz

Avast aktualisiert die Datenbank der Virusdefinitionen konstant, so dass Ihr Computer gegen die neueste Spyware, Virusse und möglicherweise schädliche Webseiten geschützt ist. Avasts große und aktive Gemeinschaft macht das Entwicklungs-Team schnell auf neue Sicherheitsbedrohungen aufmerksam, die schnell bekämpft und in die große Datenbank von Avast hinzugefügt werden. Das Browser-Add-on verbessert die Computer-Sicherheit mit Funktionen wie dem Blockieren von Cookies oder Social-Tracking.

Geschwindigkeit

Avast! Free Antivirus kommt mit 5 Standard-Scan-Optionen basierend auf der Tiefe und der Schnelligkeit. Der schnelle Scan reicht meistens aus – er richtet sich an entfernbare Medien und die gewählten Dateien und identifiziert Sicherheitslücken üblicherweise in weniger als einer Minute. Ein Autostart-Scan lädt beim Booten automatisch und ist eine nützliche regelmäßige Sicherheitskontrolle. Mit der verbesserten Scan-Engine in der 2014er-Version wird das Scannen von Text-Inhalten 10 mal so schnell wie in der Vorgängerversion. Das Scannen von EXE-Dateien ist ungefähr 2 mal schneller. Durch die verbesserte Speicherplatznutzung sollte Avast! Free Antivirus Ihr System weniger belasten und Sie so schneller zu anderen Aufgaben zurückkehren lassen.

Zusammenfassung

Avast! Free Antivirus ist definitiv einer der besten kostenlosen Komplett-Sicherheits-Manager, die es gibt. Es ist relativ leicht und effizient aber bietet trotzdem umfangreichen Schutz. Das Browser-Add-on kann die Geschwindigkeit des Browsens einschränken und das Scannen könnten nicht so detailliert wie in einigen Premium-Antivirus-Alternativen zu sein. Aber die einfache, effektive Oberfläche und die starken Sicherheitsfähigkeiten machen aus Avast! Free Antivirus eine sehr gute Wahl für jene, die kostenlose Computer-Sicherheit suchen.

Titel: Avast! Home Edition 4.8.1195
Dateiname: setupeng.exe
Dateigröße: 21.88MB (22,940,440 Bytes)
Anforderungen: Windows (Alle Versionen)
Sprachen: Mehrere Sprachen
Lizenz: Nicht-kommerzielle Freeware
Datum hinzugefügt: 13 Mai 2008
Autor: Avast Software
www.avast.com
MD5-Prüfsumme: 9256D0E11870920CAE46EC0C2D01CE2C

* solved incompatibility of the avast self protection module and the System Restore feature (Windows XP/Vista)
* solved keyboard/mouse lags in some games (e.g. World of Warcraft)
* "Quick" scan now quick again (in the previous version, it was usually slower than "Normal" scan)
* fixed slow resuming from hibernation (on certain systems)
* improved stability of aswSP.sys kernel driver
* fixed deleting of infected files in some nested archives
* shell extension: under Windows Vista, shortcut targets are now correctly scanned
* boot-time scanner now correctly displays warning messages about corrupted archives
* improved scanning speed in the Simple user interface
* improved handling of scan exceptions
* self protection: improved detection of changes in the INI file
* start of the "avast! Mail Scanner" service should now be fast again
* fixed a problem with avast being installed in a directory with name containing non-Latin characters
* fixed entering of the license key (didn't work in certain configurations)
* improved detection/healing of MBR rootkits
* avast can now correctly handle the case when the INI file is missing/corrupted
* the "Disable startup rootkit scan" option on the Troubleshooting page now effective
* P2P Shield: added support for Azureus Vuze and Qtrax
* taskbar messages from Internet Mail should now correctly handle most common character encodings
* fixed problems with the boot-time scanner on FAT[32] partitions
* small improvements in some unpackers (WinExec, RAR, CHM)
* fixed the message announcing the license key going to expire soon
* on 64-bit Windows, avast now detects both 32-bit and 64-bit version of the WHS connector
* the avast Home / Pro Edition comparison window is now correctly displayed even under Windows 9x

blog comments powered by Disqus